Zurück in die Zukunft
#throwback

„Me at the zoo“ wurde am 23. April 2005 als erstes Video auf YouTube hochgeladen. In dem 19-sekündigen Video ist einer der Gründer YouTubes, Jawed Karim, vor einem Elefantengehege zu sehen

Seither kann jeder ein YouTube Konto erstellen, Inhalte hochladen und einen „Kanal“ aufbauen. YouTube war somit auch Vorreiter für den Begriff UGC = “user-generated content”.

2006

Das Time Magazine veröffentlichte “You” als Person des Jahres – als Reaktion auf die Ausbreitung von partizipativen Websites.

Nike setzte als eines der ersten Unternehmen auf YouTube als Marketingkanal und Insturment.

Marken begannen ab dann vermehrt, kommerzielle Inhalte vom Fernsehen ins Internet zu verlagern. Inhalte wie Doves Real Beauty Sketches (2013) waren, als sie veröffentlicht wurden, eine virale Sensation.

Interesse an einer Bewegtbildstrategie?
Lassen Sie sich unverbindlich beraten!